top of page
  • AutorenbildClaudia

Generation Wir unterwegs auf der Suche nach Takeaway in Linz

Aktualisiert: 28. Apr. 2020

Zeiten wie diese zeigen uns wie wichtig es ist, sich zu vernetzen und zu verbinden - Generation Wir versucht hier die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Ich war wiedermal unterwegs auf der Suche nach Takeaway🥡in Linz, um auf Restaurants und Cafés aufmerksam zu machen. Hier ein kleiner Auszug.


Ich war heute in der Stadt unterwegs, um Ausschau nach Restaurants mit Takeaway zu halten🧐☺️👣Bei mir gleich ums Eck ist das kleine, aber äußerst feine Restaurant Schadzi. Dort finden sich sowohl vegane, vegetarische als auch glutenfreie Speisen🍲🍜🌮🥗und man merkt - alles ist mit Liebe zubereitet und das schmeckt man auch!🌈😍💕PS: Bei Schadzi könnt ihr auch einfach telefonisch vorbestellen☎️.








Ich flaniere liebend gerne durch die Herrenstraße, denn da gibt es so einige einzigartige Lokale und Restaurants. Eines das besonders heraussticht, ist das DELI Linz. Dort gibt es gesunde supa Bowls, Burger, Pommes und was das Herz ❤ sonst noch so begehrt und das alles to go!


Zudem ist das Lokal einfach nur bezaubernd. Im Sommer gibt es einen schönen Outdoor-Bereich, der sehr zum Verweilen mit Freund*innen einlädt.


Also vorher einfach anrufen und die Bestellung aufgeben oder spontan vorbeischauen und während der Wartezeit die Herrenstraße entdecken.





Weiters habe ich in der Herrenstraße bzw. Bischofstraße das Non Solo Vino (wieder)entdeckt. Das Non Solo Vino ist sowohl ein Restaurant, als auch ein Shop mit leckeren italienischen Delikatessen. Wahrlich ein Geheimtipp, den ich selber ganz vergessen habe. Also, falls ihr Lust auf hochwertiges italienisches Essen habt, dann ruft einfach an und bestellt euere Mahlzeit vor. 🥡❤️











In der Pfarrgasse befindet sich das einmalige Restaurant by Preslmayer - verliebt in schöner Speisen. Das stimmt, denn nach dem ersten Besuch kommt man gerne wieder.


Ich bin letztens zufällig mit meinem Rad vorbeigefahren und habe entdeckt, dass das Restaurant nun auch Takeaway anbietet. Mich hat es vor Freude fast vom Rad hinuntergeschmissen. Hoppla. Neugierig wie ich nun mal bin, schlich ich mich spontan in das Restaurant und habe den sympathischen Inhaber Bernhard Preslmayer schwer beschäftigt in der Küche vorgefunden.


Wenn ihr Mal Lust auf verliebt in schöner Speisen habt, dann schaut einfach mal dort vorbei, es lohnt sich...





Für den kleinen oder vielleicht auch großen süßen Guster zwischendurch, sollte man sich unbedingt vom DODS - Frozen Wonderland 🍨 sowohl kulinarisch als auch visuell verzaubern lassen, denn diese Becher versprechen wahrlich ein Stück Magie und Wunderlandfeeling. 🧚‍♀️🌈🐰🧙‍♂️

Das Konzept und die Idee sind einmalig und es schmeckt einfach unverschämt lecker... Die Auswahl ist oft richtig schwer, denn man kann aus vielen verschiedenen hausgemachten Toppings, Soßen und diversen Leckereien wählen. Zurzeit kann man dort telefonisch seinen eigenen Wunschbecher kreieren oder einfach einen Highlight-Becher wählen. Ich habe diese Woche beispielsweise den "Herzbube" Becher probiert, da ist es mir doch gleichzeitig warm und kalt ums geworden.


Wenn ihr vielleicht doch einmal eine Abwechslung zu euren Kochkünsten benötigt und ihr aufgrund der derzeitigen Lage gerne die Restaurants unterstützen wollt, dann ab in die Linzer Innenstadt! Da gibt es so einige tolle Takeaway!


Habt ihr eine Idee, ein Restaurant, ein Kaffee oder Sonstiges, bitte lasst es mich wissen und tragt euch gerne auf meine Website ein - denn gemeinsam erreichen wir mehr! Die aktuelle Zeit zeigt uns, dass auch andere Wege möglich sind😍❤️


Eure Claudia und bleibt GESUND!😍😘🤓😎

71 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page